mobile Navigation Icon

Ganztag » Pädagogik im Ganztag » Lernen » Prinzipien des Lernens » Lernstrategien » Zusammenhänge verstehen

So kapiere ich´s: Zusammenhänge verstehen

Je besser du etwas gedanklich durchdrungen und wirklich verstanden hast, desto besser wirst du es auch behalten! Die folgenden Methoden können dir helfen, Dinge besser zu verstehen und in größere Zusammenhänge einzuordnen:

Erklären: Fasse das Gelernte sinnvoll geordnet zusammen, veranschauliche es durch konkrete Beispiele und präsentiere es anderen. Idealerweise hast du einen Zuhörer, der interessiert nachfragt oder dich ergänzt, wenn es nötig ist.

Aufmalen: Veranschauliche den Lernstoff mit Hilfe einer Mindmap, einem Diagramm, einer Tabelle oder anhand von kleinen Bildern und Symbolen.

Szene spielen: Setze schauspielerisch um, was du gelernt hast. Nutze hierbei Mimik, Gestik und Körperhaltung, um Gedanken und Gefühle darzustellen.

Aufnehmen & anschauen: Nutze kleine Lehrfilme, wie du sie z. B. im Internet findest. Oder erstelle selbst ein Erklärvideo, beispielweise mit einer dafür geeigneten App oder der Lege-Technik. Du kannst auch Audioaufnahmen mit deinem Smartphone oder einem Mikrofon produzieren.