mobile Navigation Icon

Ganztag » Praxisbeispiele "to go" » Soziales Lernen » Regel-KennerInnen

Printmaster

Ziel:

Mitwirkende können durch die Aktionen und Spiele mehr Sinn für ein friedliches Verhalten entwickeln und sich mehr für Frieden einsetzen.

Durchführung:

  • Gruppen zu fünf bis acht Mitspielenden bilden und sichhintereinander in derselben Blickrichtung aufstellen.
  • Die letzte Spielerin/der letzte Spieler macht auf einemBlatt eine einfache Zeichnung einer der Regeln.
  • Diese Zeichnung wird der Vorderperson mit dem Zeigefingerauf den Rücken gemalt.
  • Die Botschaft wird von Person zu Person jeweils über den Rücken weitergegeben.
  • Die erste Person in der Reihe muss auf einem Blatt die angekommenen „Daten ausdrucken“.
  • Danach wird diese Abbildung von allen mit dem Original verglichen.

Variation:

Auch zu zweit als SMS-Spiel möglich.

Material:

  • Papier
  • Stifte
  • Übersicht der Regeln/Regelkarte