mobile Navigation Icon

Ganztag » Themen » Räume » Faktencheck

Faktencheck

Umfassendes Raumkonzept: Räume, die selbständiges Lernen und Teamarbeit ermöglichen; viel Raum für Bewegung und Entspannung in Pausen und Freizeit; Erweiterung der Möglichkeiten durch intelligente Mehrfachnutzung und Mitnutzung bislang ungenutzter Areale
Bewegliches Mobiliar für flexiblere Unterrichtsoptionen: Gestaltung und Nutzung des Raums entsprechend der Bedürfnisse des Lernens und der methodischen Erfordernisse im Unterricht; Einheit von Raum, Mobiliar und pädagogischem Konzept; Mut zum Experimentieren
Innovative Raumkonzepte: Lernhauskonzept in Clusterbauweise mit gemeinsamer Mitte und offene Lernlandschaften für individualisiertes und teamorientiertes Lernen
Schulgelände als Ort des Lernens und Spielens für Phasen der Bewegung und Entspannung; lebendige Beteiligungskultur und Berücksichtigung vielschichtiger Interessen von Schülerinnen und Schülern; ganzheitliche Bildung und praktische Umwelterziehung im Schulgarten
Öffnung zum außerschulischen Umfeld: Bildung als gesamtgesellschaftliche Aufgabe; "Lernen am Ernstfall" und Vielfalt an Freizeitangeboten unter Einbeziehung von sozialen und kulturellen Einrichtungen, Vereinen und Betrieben im Stadtteil